Ernährungsberatung – kompetent & individuell

Praxis2

Damit Sie Ihre Essgewohnheiten nachhaltig verändern können, beobachten Sie sinnvollerweise Ihre aktuellen Ess- und Trinkgewohnheiten sowie Ihr Bewegungsverhalten. Es braucht Geduld und Wohlwollen sich selber gegenüber, um Gewohnheiten Schritt für Schritt im Alltag zu verändern.

Was können Sie von einer Erstberatung erwarten? (Dauer 45 Min. exkl. Vor- und Nachbereitung)
  • Erfassen Ihrer aktuellen Beschwerden, Laborwerte, Medikamente etc.
  • Erwartungen und Anliegen klären
  • Ziel(e) vereinbaren, Vorgehen planen
  • Ev. Instruktion eines Ess- und Trinkprotokolls zum Aufschreiben oder Fotografieren

Was können Sie von einer Folgeberatung erwarten? (Dauer 35 Min. exkl. Vor- und Nachbereitung)
  • Besprechen von medizinischen Informationen zu Ihrer Erkrankung/Ihrer Beschwerden
  • Auswertung Ess- und Trinkgewohnheiten
  • Erste konkrete Umsetzung für den Alltag planen (Einkauf, Mahlzeiten, Rezepte u.a.)

Zum Abschluss der Beratungen:
  • Rückblick und Zusammenfasssung

Sie bringen mit:
  • Offenheit, Ihren Ess- und Trinkgewohnheiten genauer auf die Spur zu kommen
  • Verantwortung für Ihr Verhalten sowie Veränderungsmöglichkeiten
  • Geduld und Durchhaltevermögen

Ich unterstütze Sie mit:
  • Wertschätzung und Verständnis und Geduld
  • Ernährungstherapeutisches Wissen zu diversen chronischen Krankheiten
  • Vernetztes Wissen und praktische Anleitungen in Ernährungsthemen sowie und küchentechnischen Themen

Krankenkassenpflichtige Indikationen
  • Adipositas Erwachsene
  • Adipositas Kinder und Jungendliche
  • Stoffwechselkrankheiten (Diabetes mellitus, Schwangerschaftsdiabetes, Gicht)
  • Fehl- und Mangelernährung (Nährstoffmangel, Untergewicht)
  • Nierenerkrankungen
  • Prädiabetes
  • Diabetes mellitus Typ 2 und Schwangerschaftsdiabetes
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Krankheiten des Verdauungssystems

Themen für Selbstzahlende
  • Übergewicht bis BMI 30
  • Gesund Essen und Trinken im Einzelhaushalt, in der Familie, Kita oder am Arbeitsplatz
  • Ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft, Stillzeit, in den Wechseljahren
  • Präventive Ernährung für Osteoporose
  • Gesunde Ernährung im Alter
  • Anleitung zum Rauchstopp www.rauchstoppberatung.ch
  • Gewichtskontrolle bei Rauchstopp

Essprotokoll zum Herunterladen:
Pasted Graphic